Der WOOHSE Rückspülfilter in der Nahaufnahme
  • Der WOOHSE Rückspülfilter in der Nahaufnahme
  • Der WOOHSE Rückspülfilter in der Nahaufnahme
  • Installationsplan für den Hauswasserfilter von WOOHSE
  • Der Aufbau des Filters - jedes einzelne Bauteil ist beschrieben

Preis nicht verfügbar

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 22. Januar 2019 um 18:15 Uhr aktualisiert


Typ Hauswasserfilter
Marke WOOHSE
Rückspülmöglichkeit?Manuell
Filterfeinheit50 µm
Material KörperMessing (außen Chrom)
EinbauartWaagerecht
BesonderheitenManometer, Abwasseranschluss

Produktbeschreibung

Rückspülfilter von WHOOSE

Der Trinkwasserfilter von WHOOSE ist ein sehr kompakt gebauter Filter der im unteren Preissegment angesiedelt ist! Der Rückspülprozess wird, wie bei fast allen Hauswasserfiltern, manuell über einen Drehknopf eingeleitet!

Eingebaut werden kann der Filter nur waagerecht! Ein senkrechter Einbau ist ausgeschlossen. Die Filterfeinheit beträgt 50 µm – sehr fein! Damit Filtert der WHOOSE quasi alle Feststoffe aus dem Trinkwasser. Der Filtereinsatz besteht aus 316er Edelstahl und ist damit absolut rostfrei.

Die Filterglocke besteht aus transparenten Kunststoff und wird ohne Werkzeug, nur mit der Hand, auf den unteren Teil des Wasserfilters aufgeschraubt. Dadurch kann der Filtereinsatz, wenn nötig, binnen weniger Minuten und super leicht gewechselt werden.

Der Grundkörper des WHOOSE ist aus Messing, welches mit einer Chromschicht überzogen wurde. Der Rest des Filters besteht aus hochwertigen Kunststoff. Chemikalien aller Art, Heizöl, UV-Einstrahlung, Frost und Wassertemperaturen über 40°C müssen vermieden werden. Diese Gegebenheiten und Dinge können den Wasserfilter beschädigen!

Verfügbar ist der WHOOSE Brauchwasserfilter nur mit einer Anschlussgröße von ½“ (Zoll) – andere Anschlussgrößen gibt es nicht. Die Nennweite eines ½“ Anschlusses beträgt 15 mm! Die Einbaulänge ist leider nicht bekannt.

 

 

Die Besonderheiten des WHOOSE Hauswasserfilters

  • Manometer
  • Abwasseranschluss

 


Lieferumfang des WHOOSE Hauswasserfilters

  • Trinkwasserfilter von WHOOSE
  • Manometer
  • Anschlussverschraubungen mit Dichtungen
  • Einbau- und Betriebsanleitung

 

 

Fazit zum Hauswasserfilter von WHOOSE

Der Wasserfilter von WHOOSE ist ein kleiner aber brauchbarer Trinkwasserfilter, der beispielsweise auch nur an die Küchenarmatur angebracht werden kann. Dieses Einsatzgebiet ist für den Filter wahrscheinlich auch das bessere, als das an der Hauptleitung. Diesen Eindruck vermittelt der Trinkwasserfilter zumindest durch seine Größe und den fehlenden Komfort. Der Abwasseranschluss erfordert einen Pneumatikschlauch, es ist kein Druckminderer vorhanden und auch kein Indikator der bei der Rückspülung von Hilfe wäre. Zwar kann der WHOOSE Hauswasserfilter mit einem viel geringeren Preis punkten, dennoch ist der fehlende Komfort Grund genug ihn als Hauswasserfilter an der Hauptleitung zu kritisieren.

Der WOOHSE Rückspülfilter in der Nahaufnahme

Preis nicht verfügbar

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 22. Januar 2019 um 18:15 Uhr aktualisiert

Weitere Produkte


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0144de9/wasserenthaertungsanlagen-ratgeber.de/wp-content/themes/affiliatetheme/getRelatedProducts.php on line 91

10 Wasserhärte Teststreifen einzeln versiegelt

10,79 €*inkl. MwSt.
*am 23.01.2019 um 13:25 Uhr aktualisiert

IWK 500 Entkalkungsanlage Wasserenthärter Wasserenthärtungsanlage

Preis nicht verfügbar
 
Enthärtungsleistung
900 Liter bei 20°dH

Salzverbrauch je Regeneration
0,8 kg

Wasserverbrauch je Regeneration
45 Liter

Ausreichend für x Personen
1-2 Personen

Anzahl der Säulen
1

Regenerationssteuerung
Mengensteuerung mit Zeitvorrangsschaltung und Zwangsregeneration

Anschluss-Set inklusive?
Nein

*am 1.01.2019 um 17:55 Uhr aktualisiert